Deutsch
 
Italiano
 
Español
 
Русский
 
العربية

Homöopathie in der Orthopädie und Sportmedizin

Die Homöopathie ist eine gute Alternative oder sinnvolle Ergänzung zu schulmedizinischen Therapien mit dem Ziel Verletzungen und Erkrankungen von Gelegenheitssportlern bis hin zum Leistungssportler homöopathisch, ganzheitlich zu behandeln. 

Eine akute oder chronische Erkrankung verändert immer den normalen, gesunden Zustand der gesamten Person, mit einer homöopathischen Behandlung wird eine Regeneration bzw. eine positive Immunstimulation eingeleitet, die den ganzen Körper betrifft und über eine Heilung auch zu einer Leistungssteigerung führen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Therapiespektrum 

 

ACS Autolog Konditioniertes Serum 

 

ACP Autolog Konditioniertes Plasma 

 

ACBM Autolog Konzentriertes Knochenmark 

 

Hyaluronsäure

 

Alternative Therapien

 

Homöopathie 

 

DNA Analysen